Taschenfilter Ex-Protect

Technisches Datenblatt
ex-protect

Das Filtermedium besteht aus hochwertigen synthetischen Fasern. In Taschenform ermöglicht das Filtermedium eine hohe Staubspeicherfähigkeit bei niedriger Anfangs-Druckdifferenz. Kommt zum Einsatz in lüftungstechnischen Anlagen – bei Vorliegen
von explosionsgefährdeten Atmosphären (Gemische aus Luft und brennbaren Gasen, Dämpfen oder Nebeln). Einsetzbar in Ex-Bereichen der Zonen 1 und 2 sowie 21 und 22.

  • Filterklassen (EN779 / ISO 16890):
    • G4 / ISO Coarse 60%
    • M5 / ISO ePM10 55%
    • M6 / ISO ePM10 65%
    • F7 / ISO ePM2,5 70%
    • F8 / ISO ePM1 65%
    • F9 / ISO ePM1 80%
  • Synthetische Fasern mit Metallgelege
  • mit Metallaußen- und Metallinnenrahmen (verzinktes Stahlblech)
  • Aufladen der Filter wird vermieden (entspricht ATEX-Richtlinie)
  • lieferbar in 3 Ausführungen: mit Erdungsfahne, mit Erdungsbolzen oder ohne zusätzliche Erdungsmaßnahme (Technische Ausführung obliegt in diesem Fall dem Betreiber)
  • optional mit aufgeklebter Hygiene-Dichtung

Maßangaben

Bitte bei Bestellungen folgende Reihenfolge beachten:
Breite x Höhe x Tiefe

maßangaben

Montagehinweis

Bitte unbedingt bei der Montage beachten!

montagehinweis

Erdungsvarianten

erdungsvarianten