Filterpatronen für allgemeine Industrie-Entstaubung

filterpatrone entstaubung

Das Filtermaterial wird optimal auf den jeweiligen Anwendungsfall abgestimmt.

Die Filtermedien bestehen aus Papier-, Polyester- oder Polypropylenvlies oder Nadelfilzen. Sie können antistatisch, öl- und wasserabweisend, mit Beschich­tungen oder Membran ausgerüstet sein.

Sie sind nach DIN EN 60335-2-69 geprüft und zur Abscheidung gesundheits­gefährdender Stäube geeignet.

mögliche Einsatzgebiete

Zementindustrie, Strahlanlagen, Schweißrauchabsaugung, Holzstaubabsaugung, Glasindustrie, Pharmazeutische Industrie, Abfüllstationen, Siloentlüftung, Schleifstaubabsaugung , Produktabscheider, Nahrungsmittelindustrie, Chemische Industrie, Holzbearbeitung, Metallbearbeitung, Kunststoffbearbeitung, Pigmentherstellung, Pneumatische Förderung, uvm.